- Der Bondaffe.com - Der Finanzblog, der Sie auf mehr und andere Gedanken bringt -

'Die Menschen sind umso leichtgläubiger, je glücklicher sie sind! ' - unbekannt

NEU
Uhr

Artikel zu vergleichbaren Themen

3 Kommentare

  1. 1

    Larry

    Ein Angriff auf das Rückgrad der deutschen Wirtschaft ist natürlich ein Angriff auf Deutschland. Verständlicherweise spricht man das Wort „Angriff“ nicht aus und heuchelt fadenscheinige Gründe wie z.B. den Umweltschutz. Wie immer zeigen sich die Grünen als die schlimmsten Feinde der Deutschen und die willfährigsten Vollstrecker einer deutschfeindlichen NWO-Agenda. Den Grünen machen sich nicht nur stark für Multikulti und die „bunte Republik“ und fördern die Uberflutung Deutschlands mit fremden Ethnien, sie tragen mit ihrer Gender- und Feminismuspolitik auch maßgeblich zur Zerstörung der deutschen Familie bei. Aber das reicht ihnen noch nicht. Jetzt will man die Deutschen auch noch im Mark treffen und ihre wirtschaftliche Grundlage zerstören. Das Kerbholz dieser Volksschädlinge wird immer länger und sie werden die Letzten sein, die nach dem Tag X mit Gnade rechnen dürfen.

    Reply
  2. 2

    joah

    »All die Autos, die auf Halde stehen, müssen in den Markt gedrückt werden.«

    …oder man ersehnt den endlich kommenden Hagelschauer herbei: Versicherungsfall –> Verschrottung –> Neuproduktion

    Reply
  3. 3

    Larry

    @ Bondaffe

    Werter Bondaffe,

    immer wieder stelle ich fest, daß in diesem Blog bis zur Freischaltung von Kommentaren mehrere Tage vergehen. Selbstverständlich kann man Dir da keine Vorschriften machen. Ich gebe aber zu bedenken, daß dadurch nur sehr schwerlich Diskussionen zu den jeweiligen Themen entstehen. Zudem nimmt die Lust am Schreiben von Kommentaren auch deutlich ab. Im Grunde leistest Du mit Deinen Artikeln sehr gute Arbeit ich möchte Dich bitten, diesen Hinweis lediglich als Anregung und nicht als Kritik zu verstehen.

    Mit freundlichem Gruß
    Larry

    Reply

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.